FF Kastelbell
Kuppelbewerb d. Feuerwehr Kastelbell Kuppelbewerb d. Feuerwehr Kastelbell Kuppelbewerb d. Feuerwehr Kastelbell Kuppelbewerb d. Feuerwehr Kastelbell Kuppelbewerb d. Feuerwehr Kastelbell

Feuerwehr Championscup in Kastelbell

1. Südtiroler Kuppelcup

Erstmals in der Geschichte der Feuerwehr haben sich drei Feuerwehren – die FF Antholz Mittertal, die FF Kastelbell und die FF Winnebach – zusammengeschlossen um gemeinsam den Südtiroler Kuppelcup auszutragen. Grundgedanke von diesem Kuppelcup ist es, die von den einzelnen Wehren ausgetragenen Kuppelbewerbe gemeinsam zu werten und somit die beste Kuppel-Mannschaft als Landessieger zu ermitteln. Die Vorbereitungen für den Südtiroler Kuppelbewerb laufen bereits auf Hochtouren. Die drei Wehren sprechen sich untereinander ab und koordinieren ihre Veranstaltungen, sodass die teilnehmenden Gruppen bei allen drei Kuppelbewerben eine transparente und gleiche Bewertung erfahren.

Die Kuppelbewerbe finden am 9. April in Antholz Mittertal, am 23. April in Kastelbell und am 7. Mai in Winnebach statt, wobei in Winnebach das Finale des Südtiroler Kuppelcups veranstaltet wird.

Jeder der drei Kuppelbewerbe wird in den einzelnen Kategorien getrennt bewertet und prämiert. Für die Wertung des Südtiroler Kuppelcups werden dann die jeweiligen Bronzezeiten zusammengezählt. Voraussetzung für die Wertung am Kuppelcup ist, dass die Bewerbsgruppe an allen drei Bewerben startet. Die Prämierung des Landessiegers vom Südtiroler Kuppelcup findet direkt beim Finale in Winnebach statt!

Ergebnisse 2016:

Tagesbestzeit

Gruppen

Bewerb

Siegerehrung